Linearkomponenten   Präzisionsstahlwellen
Linearkomponenten

Präzisionsstahlwellen

Präzisionsstahlwellen sind, je nach Typ des Stahls, Wellendurchmesser und Einhärttiefe im Induktiv- härtungsverfahren (von 3 Khz bis über 400 Khz) oberflächengehärtet.

Der beim Induktivhärtungsverfahren erzielte Oberflächenwert garantiert eine hohe Verschleißfestigkeit der Oberflächen. Der Wellenkern wird weich erhalten und absorbiert dadurch auftretende Biegespannungen besser.
Unsere Präzisionsstahlwellen sind feingeschliffen und poliert.

Die Präzisionsstahlwellen werden insbesondere als Gleitschienen für Kugelbüchsen, Wälzlager und Gleitbuchsen, sowie als Transportwalzen verwendet.

GTPW Präzisionsstahlwellen Nach oben Artikel drucken
  • Vollwelle oder Hohlwelle
  • Gehärtet und geschliffen
  • Korrosionsbeständig
  • Wellenbearbeitung nach Kundenwunsch
  • Verwendung als Führung für Kugelbüchsen, Walzen, Kolben und Achsen