Linearmodule   Linearmotorachsen
Linearmodule

Linearmotorachsen

Linearmotorachsen sind direkt angetriebene Achsen mit Linearmotoren, die als Plug-and-Play Lösung konzipiert sind. Standardisierte Energieketten und kundenspezifische Kabelzuführungen sind optional möglich.

Es sind frei tragende Komplettachsen mit Wegmess-System, Führungen, Endschalter und wahlweise mit Abdeckungen als Schutz vor Umgebungseinflüssen. Optional ist der Einbau einer Feststellbremse möglich.

Bedingt durch den Direktantrieb sind die Linearachsen spielfrei, sehr dynamisch, wartungsarm und können auch mit mehreren Verfahrschlitten ausgestattet werden.

Die Linearmotorachsen werden auf Wunsch als Komplettlösung inklusive Antriebsverstärker angeboten. Der Kunde kann den Antriebshersteller frei wählen. Die für die Anpassung des Linearmotors an die Elektronik notwendigen Parameter werden von uns mitgeliefert.

GTLM Linearmotorachse Nach oben Artikel drucken
  • Profilschienenführung
  • Eisenbehafteter Motor
  • Baulänge bis 3000 mm
  • komplett gekapselt
  • Inkrementelles oder magnetisches Wegmess-System (inkremental oder absolut)
  • Mehrere Verfahrschlitten möglich
  • Verfahrgeschwindigkeit bis max. 4 m/s
  • Beschleunigung bis max. 50 m/s²
LMX1E Linearmotorachse Nach oben Artikel drucken
  • Profilschienenführung
  • Eisenloser Motor
  • Baulänge bis 4000 mm
  • Blechabdeckung optional
  • Optisches Wegmess-System (inkremental oder absolut)
  • Mehrere Verfahrschlitten möglich
  • Verfahrgeschwindigkeit bis max. 5 m/s
  • Beschleunigung bis max. 100 m/s²
LMX1L-S Linearmotorachse Nach oben Artikel drucken
  • Profilschienenführung
  • Eisenbehafteter Motor
  • Baulänge bis 4000 mm
  • Blechabdeckung optional
  • Optisches oder magnetisches Wegmess-System (inkremental oder absolut)
  • Mehrere Verfahrschlitten möglich
  • Verfahrgeschwindigkeit bis max. 4 m/s
  • Beschleunigung bis max. 50 m/s²
LMX1L-SC7 Linearmotorachse Nach oben Artikel drucken
  • Profilschienenführung
  • Eisenbehafteter Motor mit zwei Statoren (Sandwich-Bauweise)
  • Baulänge bis 4000 mm
  • Blechabdeckung
  • Optisches oder magnetisches Wegmess-System (inkremental oder absolut)
  • Mehrere Verfahrschlitten möglich
  • Verfahrgeschwindigkeit bis max. 4 m/s
  • Beschleunigung bis max. 50 m/s²
LMH1L Linearmotorachse Nach oben Artikel drucken
LMV1L Linearmotorachse Nach oben Artikel drucken