Linearmodule   Spindelachsen
Linearmodule

Spindelachsen

Spindelachsen sind universell einsetzbare kompakte Module zur Erfüllung aller Positionieraufgaben im Handling- bereich und im Maschinenbau.

Mehrachssysteme lassen sich wegen der modularen Bauweise der Spindelachsen leicht realisieren. Der Vorschub kann über zwei Spindelvarianten – Kugelgewindetrieb oder Trapezgewindetrieb erzeugt werden. Unterschiedlichste Führungssysteme ermöglichen eine präzise Linearbewegung des Schlittens. Die Anbindung des Motors kann direkt bzw. gerade mit einer Kupplung, oder umgelenkt über einen Zahnriementrieb in bestimmten Übersetzungen erfolgen.

Je nach Umgebungsanforderungen können die Spindelachsen mit Blech- oder Faltenbalgabdeckung ausgestattet werden. Auf Grund Ihrer variablen Ausstattungsmöglichkeiten können die Spindelachsen in unterschiedlichen Aufgabengebieten eingesetzt werden.

PFS Präzisionsschlitten Nach oben Artikel drucken
  • Profilschienenführung
  • Kugelgewinde- oder Trapezgewindetrieb
  • Baugrößen 100, 155 und 225
  • Option: Blech- oder Faltenbalgabdeckung
  • Integrierte Endschalter mit Kabeldurchführung oder Steckeranschluss in der Endplatte.
  • Option: Verfahrschlitten in langer Ausführung
  • Verfahrgeschwindigkeiten bis 1 m/s
  • Wiederholgenauigkeiten bis +/- 0,025 mm

 

GTKK Linearmodul Nach oben Artikel drucken
  • Kugelumlaufführung
  • Kugelgewindetrieb
  • Baugrößen 40, 50, 60, 86, 100 und 130
  • Option: Blech- oder Faltenbalgabdeckung
  • Grundprofil und Verfahrschlitten aus Stahl mit Oberflächen-Korrosionsschutz
  • Verfahrschlitten in kurzer und langer Ausführung
  • Verfahrgeschwindigkeiten bis 1,5 m/s
  • Wiederholgenauigkeiten bis +/- 0,003 mm
DLT-DLK Spindelachse Nach oben Artikel drucken
DST-DSK Spindelachse Nach oben Artikel drucken
EGT-EGK Spindelachse Nach oben Artikel drucken
ELT-ELK Spindelachse Nach oben Artikel drucken
QST-QSK Spindelachse Nach oben Artikel drucken
QSTE-QSKE Spindelachse Nach oben Artikel drucken

Design Award 2011

  • Profilschienenführung
  • Baulänge bis 3000 mm aus einem Stück.
  • Kugelgewinde- oder Trapezgewindetrieb
  • Baugrößen 60, 80 und 100
  • Abdeckband
  • Mit Edelstahlblechverkleidung bzw. rostfreien Komponenten.
  • Option: Verfahrschlitten in langer Ausführung
  • Verfahrgeschwindigkeiten bis 1 m/s
  • Wiederholgenauigkeiten bis +/- 0,025 mm