Rotationsmodule   Drehmodule
Rotationsmodule

Drehmodule

Drehmodule sind universell einsetzbare kompakte Module zur Erfüllung aller Positionieraufgaben im Handlingbereich und im Maschinenbau.

Die Drehbewegung wird über eine gehärtete und geschliffene Präzisionsschnecke sowie einem Schneckenrad aus Bronze erzeugt, die durch vorgespannte Wälzlager gelagert sind.

Weiterhin verfügen die Drehmodule über eine zusätzliche Klemmung an der Drehachse. Hierdurch lässt sich die Antriebsmechanik spielfrei einstellen und das Umkehrspiel der Schneckenverzahnung problemlos umgehen. Wahlweise können die Drehmodule auch mit anderen Übersetzungsverhältnissen ausgestattet werden.

Die unterschiedlichen Anschlusstypen ermöglichen einen variablen Anbau der Drehmodule. Die Drehmodule haben eine Hohlwellenausführung mit der die Durchführung von Medien, Kabelsystemen oder Mechaniken problemlos möglich ist.

GTDM Drehmodul Nach oben Artikel drucken
  • Schneckentrieb
  • Antrieb über Schritt- oder Servomotor
  • Kompakte Bauweise
  • Hohlwelle
  • Integrierter Referenzschalter
  • Verschiedene Übersetzungen möglich
  • Planlaufgenauigkeit 0,02 mm
  • Rundlaufgenauigkeit 0,02 mm

Zubehör

SV Schwenkvorrichtung Nach oben Artikel drucken
DBF Dreibackenfutter Nach oben Artikel drucken
  • Durchmesser 65 mm
  • Spannbereich von 3 mm bis 92 mm
  • Wechselbacken
  • Spannstift
  • Rundlaufgenauigkeit 0,08 mm
PDBF Präzisionsbackenfutter Nach oben Artikel drucken
  • Durchmesser 70 mm
  • Spannbereich von 1 mm bis 71 mm
  • 3-Backen Schnellspannfutter
  • Planlaufgenauigkeit 0,01 mm
  • Rundlaufgenauigkeit 0,025 mm
DBF-AD Adapter Nach oben Artikel drucken
PDBF-AD Adapter Nach oben Artikel drucken